Zur Beachtung: Wir verwenden auf unserer Seite Cookies.

Wenn Sie mit der Benutzung von Cookies nicht einverstanden sind, beenden Sie die Arbeit mit der Website.

Einverstanden

Wer hätte das gedacht?! Bei herrlichem Sonnenschein und hitziger Atmosphäre besiegt unsere SG Motor Boizenburg den SV Schwarz-Weiß Gallin mit 4:2.
Es begann, wie in der ganzen laufenden Saison, mit engagierten Motoranern. Somit war es To(r)bias Schulz, der zur richtigen Zeit am richtigen Fleck stand. Er netzte nämlich zum 1:0 ein, Vorlage kam von Tony Hamann.


Munter und aggressiver ging es weiter, doch der "Motor stotterte ein wenig." Somit glich Kai Dachner in der 16. Minute für SW Gallin aus. Nach einer vorübergehenden "Schockstarre" der SGM übernahm der Gegner das Spiel und so ging es mit einem 2:1 für Gallin in die Halbzeit.
Nach dem Wiederanpfiff sah man das Können von Trainer Kördel. Die Mannschaft wachte auf und es war wieder mal To(r)bias Schulz der den verdienten Ausgleich schoss. Das Spiel kippte, Motor auf einmal wieder stärker und bissiger. 80. Minute: Christoph Baak schlendert zum Eckball und Tor!!! In der 95.Minute holt sich Schlitzohr To(r)bias Schulz seinen verdienten HATTRICK .
Der erkämpfte Sieg war nicht nur für die Mannschaft, sondern auch für die vereinstreuen Fans. Schön das wir euch haben!