Zur Beachtung: Wir verwenden auf unserer Seite Cookies.

Wenn Sie mit der Benutzung von Cookies nicht einverstanden sind, beenden Sie die Arbeit mit der Website.

Einverstanden

Interessante Einblicke in das Training der Profis

Wie wecke ich Begeisterung im Kinder- und Jugendtraining? Wie kann mein Verein auf den demographischen Wandel reagieren und die damit zusammenhängende Integration im Fußballsport vorantreiben? Der Deutsche Fußball-Bund hilft seinen Vereinen die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern.
Dazu kommt der DFB mit seinen Trainern auch direkt an die Basis! Mit den 30 DFB-Mobilen besucht der DFB seit Mai 2009 bundesweit seine Fußballvereine. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern, die überwiegend nicht lizenziert sind, direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben. Alle Vereinsmitarbeiter werden über die aktuellen Themen des Fußballs – Qualifizierung, Amateurfußballkampagne, Landesverbandsthemen – informiert. Hier bieten sich viele Chancen für Vereine aktiv zu werden. (Quelle: https://www.dfb.de/dfb-mobil )

Daher hat sich unsere E-Jugend, die auf Tabellenplatz 1 in die Winterpause geht, sehr gefreut Trainer Ricardo vom DFB zu begrüßen. Er war extra aus Rostock angereist, um eine Trainingsstunde in Profimanier abzuhalten.

„Es war heute ein sehr intensives Training. Die Kids waren die ganze Zeit am Ball, hatten keine Möglichkeit miteinander zu erzählen. Sie waren nach dem Training ziemlich fertig. Es wurde ganz viel für das Ballgefühl und Körpergefühl getan. Der Fokus lag in der Ballbeherrschung. Es war sehr interessant“ so Betreuerin Sandy Hahn.

IMG 1632 HP2

IMG 1650 HP3