Zur Beachtung: Wir verwenden auf unserer Seite Cookies.

Wenn Sie mit der Benutzung von Cookies nicht einverstanden sind, beenden Sie die Arbeit mit der Website.

Einverstanden

Die Aikido-Gruppe der SG "Motor" Boizenburg hatte kurz vor Weihnachten erfahren, dass das Turnierpferd der Voltigiergruppe des Reit- und Voltigiervereins (RVV) Boizetal e.V. plötzlich gestorben ist. Daher wurde spontan bei der Aikido-Weihnachtsfeier der Spendenhut rumgereicht und es kamen 50,- EUR zusammen, die noch rechtzeitig vor Weihnachten an die Volti-Kinder übergeben werden konnten.
Wir freuen uns, damit helfen zu können und fordern gerne andere Sportfreunde auf, die Voltigier-Gruppe mit einer Spende für die Anschaffung eines neuen Weggefährten (Pferd) zu unterstützen!

Volti