+++ Termine für unsere Mitglieder: 22.03.2019 18Uhr Jahreshauptversammlung +++

Zur Beachtung: Wir verwenden auf unserer Seite Cookies.

Wenn Sie mit der Benutzung von Cookies nicht einverstanden sind, beenden Sie die Arbeit mit der Website.

Einverstanden

Am 20.10.2018 hatte die Aikido-Gruppe der
SG „Motor“ Boizenburg e.V. zum diesjährigen Aikido-Lehrgang mit Alexander Kupin (3. Dan) in die Richard-Schwenk Sporthalle in Boizenburg eingeladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, die seit ca. zwei Jahren auch in der Fliesenstadt an der Elbe zweimal wöchentlich praktiziert werden kann.
Bereits im letzten Jahr fand der erste Aikido-Lehrgang in Boizenburg statt, bei dem Kupin, der in Greifswald eine eigene Aikido-Schule leitet, den Schwerpunkt auf Stock- und Schwerttechniken legte. Dank einer großzügigen Spende einer in der Nähe von Boizenburg ansässigen Firma konnte sich die Aikido-Gruppe der SG „Motor“ Boizenburg noch rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn mit den entsprechenden Waffen ausrüsten. Auch die rege Teilnahme von anderen Aikido-Gruppen aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ließen diesen Lehrgang zu einem Erfolg werden, der auch beim Aikikai Deutschland – Fachverband für Aikido Beachtung und Anerkennung fand.
Dieses Jahr hatte der Greifswalder Kupin vor allem klassische Aikido-Techniken ins Programm aufgenommen. Der Lehrgang bestand aus zwei Einheiten zu je zwei Stunden. In beiden Einheiten wurden vor allem Wurf- und Hebeltechniken geübt.

Während der ersten Trainingseinheit kamen auch noch Wurf- und Haltetechniken mit zur Hilfenahme eines Stockes (Jo) zur Anwendung. Die zweite Trainingseinheit wurde dann zum Teil mit Schwertübungen ergänzt, die den Teilnehmern einige kurze Verschnaufpausen einräumten. Das Übungsschwert ist aus Holz und wird auch als Bokken bezeichnet. Generell wurde bei den Übungen Rücksicht auf den Kenntnisstand der Teilnehmer genommen, die noch nicht so lange Aikido praktizieren. Aber auch die Aikido-Übenden, die schon etwas länger dabei sind, konnten durch interessante Kombinationen von Techniken viel Neues erlernen.
Der Lehrgang hatte am Ende den Lehrgangsteilnehmern aus Boizenburg, Greifswald, Wismar und Hamburg viele neue Eindrücke und Erkenntnisse gebracht und bot genug Gelegenheiten zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

Boizenburg 20 10 4

M.Quaas (links) leitet die Aikido Gruppe der SG "Motor" Boizenburg e.V.

 

Boizenburg 20 10 3 Gruppe